Lehrangebot Sommersemester 2024 - Modul INF-D-520

Version vom 13.07.2024

INF-D-520 Allgemeine Basisqualifikationen zur Informatik

Modulverantwortlicher: Studiendekan (Fakultät Informatik)

Dieses Modul ist Bestandteil folgender Studiengänge:


Für dieses Modul sind Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, Praktika, Projektbearbeitungen, Exkursionen, Tutorien und Sprachkurse) im Umfang von 2 SWS aus dem allgemeinqualifizierenden Bereich (Tabelle 1) und ein Seminar im Umfang von 2 SWS (Tabelle 2) zu erbringen. Tabelle 1 kann durch folgende Veranstaltungen ergänzt werden:

  • benotete Sprachkurse Englisch EBW F1, F2, F3 (TUDIAS)
  • benotete Sprachkurse (TUDIAS)
  • fachfremde, benotete Veranstaltungen im Bereich Studium Generale

Hier finden Sie die Modulbeschreibung.

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten: Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus den gemäß dem Katalog INF-D-520 vorgegebenen Prüfungsleistungen.

Die für das jeweilige Semester gültigen Anmeldezeiträume finden Sie hier.

Tabelle 1

Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Komplexpraktikum OUTPUT.DD Live INF-AQUA , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 , INF-D-940 , INF-E-4 , INF-MA-PR , INF-VERT3 0/0/4 deutsch Prof. Groh Software- und Multimediatechnik Projektarbeit 180h inkl. Präsentation (15min) ZVZ AVO
Partizipative Forschungsmethoden für Studium, Lernen und Lehre (PaF) INF-AQUA , INF-B-610 , INF-D-520 , INF-D-940 0/2/0 deutsch Dr.-Ing. Loitsch Angewandte Informatik Posterpräsentation inkl. Vortrag ZVZ AVO

Tabelle 2

Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Proseminar Anwendungen der Logik in der Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 englisch Dr. Siahaan Theoretische Informatik Seminararbeit inkl. Präsentation (30 min) ZVZ AVO
Proseminar Audio INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Jun.-Prof. McGinity, Dr.-Ing. Engeln Software- und Multimediatechnik Seminararbeit inkl. Präsentation (10min) ZVZ AVO
Proseminar Betriebssysteme INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Dr. Schirmeier Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation Ü Freitag 2. APB/E001/U wöchentlich
Proseminar Datenbanken INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 , WI-BA-08 0/2/0 deutsch Prof. Lehner Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation (30min) ZVZ AVO
Proseminar Mobile and Ubiquitous Computing INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 , MINF-04-PS 0/2/0 deutsch/englisch Dr. Springer, Prof. Wählisch Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation ZVZ AVO
Proseminar OUTPUT.DD Werkstatt INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Groh Software- und Multimediatechnik Seminararbeit inkl. Präsentation (10min) ZVZ AVO
Proseminar Rechnerarchitektur und Programmierung INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Nagel Technische Informatik Seminararbeit inkl. Präsentation ZVZ AVO
Proseminar Rechnernetze INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 , MINF-04-PS 0/2/0 deutsch Prof. Wählisch, Mücke Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation Ü Montag 6. VMB/0E02/U wöchentlich
Proseminar Research Frontiers in Computing INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik Seminararbeit inkl. Präsentation (15min) ZVZ AVO
Proseminar Routing im interplanetaren Internet als algebraisches Pfadproblem INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Dr. Feldmann Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation Ü
Ü
Freitag
Freitag
8.
8.
AVO
AVO
wöchentlich
wöchentlich
Proseminar Service and Cloud Computing INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-530 , INF-B-540 , INF-B-610 , INF-D-520 , MINF-04-PS 0/2/0 deutsch/englisch Dr. Braun , Prof. Wählisch Systemarchitektur Seminararbeit inkl. Präsentation P Donnerstag 4. APB/E010/U wöchentlich
Proseminar Systems Engineering INF-B-610 , INF-D-520 , MINF-04-PS 0/2/0 englisch Prof. Fetzer Systemarchitektur Seminararbeit incl. Präsentation Ü Mittwoch 3. APB/E007/U wöchentlich
Proseminar Theoretische Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik Seminararbeit inkl. Präsentation Ü Freitag 8. AVO wöchentlich
Seminar Methoden des Softwaremanagement INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Dr. Götz Software- und Multimediatechnik Kolloquium 15 min ZVZ AVO

Anmerkungen

nach oben

Tag/Raum

  • ZVZ ... zur vereinbarten Zeit
  • AVO ... am vereinbarten Ort

Wochen

  • wöch. ... wöchentlich
  • 1. Wo ... ungerade Kalenderwoche
  • 2. Wo ... gerade Kalenderwoche

Semester im Sinne der Prüfungsordnung. Die Module werden mit dem jeweiligen Fachsemester ausgewiesen, in dem sie beginnen - Mehrsemestrige Module werden demzufolge mit einem ggf. niedrigeren Fachsemester ausgewiesen als die Studierenden tatsächlich sind..

Master-Niveau Die Lehrveranstaltung ist an Master- bzw. Diplomstudenten im Hauptstudium gerichtet. Diese Angebot ist optional und nur für fortgeschrittene Studenten empfohlen.

Module Zusätzlich zu den Modulen aus Bachelor/Master/Diplom Informatik, Medieninformatik und Informationssystemtechnik gibt es noch folgende Module für andere Studiengänge

  • MCL-* ... Master Computational Logic
  • DSE-10* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2010)
  • DSE-14* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2014)
  • INF-LA* ... Bachelor/Master Lehramt
  • INF-SE* ... Staatsexamen Lehramt (Gymnasium, Mittelschule, berufsbildende Schulen)

und folgende Pseudo-Module für ältere Studiengänge und Sonstiges

  • INF-04* ... Diplom Informatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • MINF-04* ... Diplom Medieninformatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • IST-05* ... Diplom Informationssystemtechnik, Prüfungs-/ Studienordnung 2005-2010
  • INF-LE* ... Lehrexport an andere Fakultäten/Fachbereiche
  • FAK-INF-FF ... Fakultative Lehrveranstaltungen für alle Studierende an der Fakultät Informatik

Prüfungen Art und Dauer von Prüfungsleistungen sind den Modulbeschreibungen zu entnehmen. Ausnahmen hierfür sind die Module INF-AQUA, INF-B-510/20/30/40, INF-B-610 und INF-D-940 - hier wird die Prüfungsform der jeweiligen Lehrveranstaltung explizit angegeben. Mögliche Prüfungsformen sind:

  • Seminararbeit und Präsentation
  • P(m) ... mündliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(s) ... schriftliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(PP) ... Praktikumsprotokoll
  • P(sA) ... schriftliche Ausarbeitung
  • P(PA) ... Projektarbeit
  • P(PE) ... bewertbares Ergebnis des Praktikums

Lehrangebot Sommersemester 2024 - Modul INF-D-520