Lehrangebot Sommersemester 2021 - Institut Theoretische Informatik

Version vom 03.12.2021

Algebraische und logische Grundlagen der Informatik

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Advanced Logics CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , INF-04-FG-IS , INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-VERT6 , MCL-AL 4/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik V
V
Donnerstag
Freitag
2.
2.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
CMS Research Project Model Checking CMS-PROJ 0/0/12 englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik ZVZ AVO
Doktorandenseminar Advances in Probabilistic Model Checking FAK-INF-FF 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Forschungsprojekt Formale Methoden INF-PM-FPG 8P/PB deutsch/englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Modellierung und quantitative Systemanalyse I INF-04-KP , INF-04-P , INF-MA-PR , IST-05-KP 0/0/4 deutsch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Modellierung und quantitative Systemanalyse II INF-MA-PR 0/0/8 deutsch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Laborkurs Modeling and Automated Verification CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik P Freitag 5. AVO wöchentlich
Projektgruppe „Model Checking“ MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar „Theoretische Informatik“ INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Dr. Funke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Selected Topics in Logic and Verification CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , CMS-SEM , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik Ü Freitag 3. APB/E005/U wöchentlich
Team Project Model Checking CMS-LM-TEA 0/0/8 englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik ZVZ AVO

Automatentheorie

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Description Logic CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-VERT6 , MCL-AI , MCL-PI , MCL-TCSL 4/2/0 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik V
V
Ü
Dienstag
Donnerstag
Mittwoch
6.
6.
5.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Einführung in die (theoretische) Informatik D-WW-EINF , INF-BAWP-INF-04 , INF-BBQ-GY-INF-04 , INF-BBQ-MS-INF-04 , INF-LE-WW , INF-SEBS-INF-04 , INF-SEGY-INF-04 , INF-SEMS-INF-04 2/2/0 deutsch Dr. Turhan Theoretische Informatik V
Ü
Ü
Ü
Donnerstag
Mittwoch
Montag
Montag
3.
3.
1.
2.
APB/E023/U
APB/E010/U
APB/E001/U
APB/E023/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Forschungsprojekt Theoretische Informatik INF-PM-FPG 0/0/8 deutsch Prof. Baader Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Theoretische Informatik INF-MA-PR 0/0/4, 0/0/8 deutsch Prof. Baader, Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik ZVZ AVO
Logic-based Ontology Engineering CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT6 , MCL-ILS 2/2/0 englisch Dr.-Ing. Borgwardt, Dr. Koopmann Theoretische Informatik V Mittwoch 4. APB/E005/U wöchentlich
Modeling Project Theoretical Computer Science CMS-PROJ 0/0/12 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik ZVZ AVO
Project Group Theoretical Computer Science MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Baader, Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar Anwendungen der Logik in der Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Baader, Dr. Koopmann Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar Perlen der Theoretischen Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 0/2/0 deutsch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik ZVZ AVO
Research Seminar Quantitative Logics and Automata INF-AQUA , INF-PM-FOR 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Theoretical Computer Science CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , CMS-SEM , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik Ü Montag 4. AVO wöchentlich

Grundlagen der Programmierung

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Einführung in das maschinelle Übersetzen natürlicher Sprachen INF-04-FG-IS , INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS2 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT2 , INF-VERT6 2/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V Donnerstag 2. APB/E010/U wöchentlich
Forschungsprojekt Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-PM-FPG 8P/PB deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Freitagsseminar FAK-INF-FF 0/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Master-Praktikum Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-MA-PR 0/0/8 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Praktikum Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-04-KP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-D-520 , INF-D-940 , INF-MA-PR , INF-VERT2 0/0/4 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Programmierung INF-B-240 , INF-D-230 , INF-LE-EUI , INF-LE-MA , INF-LE-PHY , INF-SEGY-INF-05 , INF-SEMS-INF-05 , IST-05-PF-GS , MATH-BA-INFB , MATH-MA-INFPRG 2/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V Freitag 2. HSZ/0003/H wöchentlich
Seminar Natural Language Processing I INF-04-PS , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Natural Language Processing II ET-INF-D-900 , INF-04-FG-TP , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , INF-VERT2 0/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Theorie der formalen Baumsprachen INF-04-FG-IS , INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS2 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT2 , INF-VERT6 4/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V
V
Ü
Donnerstag
Montag
Mittwoch
3.
2.
2.
APB/E010/U
APB/E006/U
APB/E010/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich

Wissensbasierte Systeme

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Forschungsprojekt Wissensbasierte Systeme INF-PM-FPA , INF-PM-FPG 0/0/8 deutsch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Forschungsprojekt Wissensbasierte Systeme (CMS) CMS-PROJ 0/0/12 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Wissensbasierte Systeme INF-B-510 , INF-B-520 , INF-MA-PR 0/0/4, 0/0/8 deutsch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik ZVZ AVO
Project Group Knowledge-Based Systems (MCL) MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Data-Aware Processes CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , CMS-SEM , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , INF-PM-FOR , MCL-PS 0/2/0 deutsch/englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik ZVZ AVO
Teamprojekt Wissensbasierte Systeme (CMS) CMS-LM-TEA 0/0/8 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik ZVZ AVO
Theoretische Informatik und Logik INF-B-290 , INF-D-330 4/2/0 deutsch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik V
V
V
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Donnerstag
Freitag
Montag
Dienstag
Freitag
Freitag
Mittwoch
Mittwoch
4.
3.
2.
1.
2.
4.
3.
5.
HSZ/0002/E
VMB/0E02/U
HSZ/0004/H
APB/E010/U
APB/E009/U
APB/E001/U
APB/E008/U
APB/E010/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich

Anmerkungen

nach oben

Tag/Raum

  • ZVZ ... zur vereinbarten Zeit
  • AVO ... am vereinbarten Ort

Wochen

  • wöch. ... wöchentlich
  • 1. Wo ... ungerade Kalenderwoche
  • 2. Wo ... gerade Kalenderwoche

Semester im Sinne der Prüfungsordnung. Die Module werden mit dem jeweiligen Fachsemester ausgewiesen, in dem sie beginnen - Mehrsemestrige Module werden demzufolge mit einem ggf. niedrigeren Fachsemester ausgewiesen als die Studierenden tatsächlich sind..

Master-Niveau Die Lehrveranstaltung ist an Master- bzw. Diplomstudenten im Hauptstudium gerichtet. Diese Angebot ist optional und nur für fortgeschrittene Studenten empfohlen.

Module Zusätzlich zu den Modulen aus Bachelor/Master/Diplom Informatik, Medieninformatik und Informationssystemtechnik gibt es noch folgende Module für andere Studiengänge

  • MCL-* ... Master Computational Logic
  • DSE-10* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2010)
  • DSE-14* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2014)
  • INF-LA* ... Bachelor/Master Lehramt
  • INF-SE* ... Staatsexamen Lehramt (Gymnasium, Mittelschule, berufsbildende Schulen)

und folgende Pseudo-Module für ältere Studiengänge und Sonstiges

  • INF-04* ... Diplom Informatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • MINF-04* ... Diplom Medieninformatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • IST-05* ... Diplom Informationssystemtechnik, Prüfungs-/ Studienordnung 2005-2010
  • INF-LE* ... Lehrexport an andere Fakultäten/Fachbereiche
  • FAK-INF-FF ... Fakultative Lehrveranstaltungen für alle Studierende an der Fakultät Informatik

Prüfungen Art und Dauer von Prüfungsleistungen sind den Modulbeschreibungen zu entnehmen. Ausnahmen hierfür sind die Module INF-AQUA, INF-B-510/20/30/40, INF-B-610 und INF-D-940 - hier wird die Prüfungsform der jeweiligen Lehrveranstaltung explizit angegeben. Mögliche Prüfungsformen sind:

  • Seminararbeit und Präsentation
  • P(m) ... mündliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(s) ... schriftliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(PP) ... Praktikumsprotokoll
  • P(sA) ... schriftliche Ausarbeitung
  • P(PA) ... Projektarbeit
  • P(PE) ... bewertbares Ergebnis des Praktikums

Lehrangebot Sommersemester 2021 - Institut Theoretische Informatik