Lehrangebot Wintersemester 2021/2022 - Institut Theoretische Informatik

Version vom 15.06.2024

Algebraische und logische Grundlagen der Informatik

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
(Tutorial) Logic Programming Engineering CMS-LM-BAS , INF-BAS2 , MCL-LCP 0/2/0 englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik Ü Dienstag 4. APB/E069 wöchentlich
CMS Research Project Model Checking CMS-PROJ (0/0/12) englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik ZVZ AVO
Doktorandenseminar Advances in Probabilistic Model Checking FAK-INF-FF 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Forschungsprojekt Formale Methoden INF-PM-FPG 8P/PB deutsch/englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Modellierung und quantitative Systemanalyse I INF-04-KP , INF-04-P , INF-MA-PR , IST-05-KP 0/0/4 deutsch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Modellierung und quantitative Systemanalyse II INF-MA-PR 0/0/8 deutsch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Laborkurs Modeling and Automated Verification CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Model Checking CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-VERT6 , MCL-TCSL 4/4/0 englisch Prof. Baier, Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik Ü
Ü
Donnerstag
Freitag
2. + 3.
2. + 3.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Project Group Model Checking MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar Theoretische Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Baier Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Selected Topics in Logic and Verification CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , CMS-SEM , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik Ü Freitag 3. APB/E001/U wöchentlich
Team Project Model Checking CMS-LM-TEA 0/0/8 englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik ZVZ AVO

Algorithmik

nach oben
Dieser Lehrstuhl bietet in diesem Semester keine Lehrveranstaltungen an.

Automatentheorie

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Forschungsprojekt Theoretische Informatik INF-PM-FPG 0/0/8 deutsch Prof. Baader Theoretische Informatik ZVZ AVO
Fuzzy Description Logic CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT6 , MCL-AI , MCL-KR , MCL-TCSL 2/2/0 englisch Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik Ü Donnerstag 3. APB/E009/U wöchentlich
Introduction to Non-monotonic Reasoning CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT6 , MCL-KR , MCL-TCSL 2/2/0 englisch Dr. Turhan Theoretische Informatik V
Ü
Mittwoch
Freitag
2.
4.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Komplexpraktikum Theoretische Informatik INF-MA-PR 0/0/4 deutsch Prof. Baader, Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik ZVZ AVO
Komplexpraktikum Theoretische Informatik INF-MA-PR 0/0/8 deutsch Prof. Baader, Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik ZVZ AVO
Modeling Project Theoretical Computer Science CMS-PRO 0/0/12 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik ZVZ AVO
Project Group Theoretical Computer Science MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Baader, Dr.-Ing. Borgwardt Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar Anwendungen der Logik in der Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Baader, Dr. Koopmann Theoretische Informatik ZVZ AVO
Proseminar Perlen der Theoretischen Informatik INF-B-510 , INF-B-520 , INF-B-610 , INF-D-520 0/2/0 deutsch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik ZVZ AVO
Research Seminar Quantitative Logics and Automata INF-AQUA , INF-PM-FOR 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik ZVZ AVO
Seminar Theoretical Computer Science CMS-LM-ADV , CMS-LM-AI , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik Ü Montag 5. AVO wöchentlich
Term Rewriting Systems CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-VERT6 , MCL-AI , MCL-PI , MCL-TCSL 4/2/0 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik V
V
Ü
Dienstag
Donnerstag
Mittwoch
6.
6.
5.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich

Grundlagen der Programmierung

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Algorithmen und Datenstrukturen INF-B-210 , INF-D-210 , INF-LE-EUI , INF-LE-GEO , INF-LE-MA , INF-LE-PHY , INF-SEGY-INF-02 , INF-SEMS-INF-02 , IST-05-PF-GS , MATH-BA-INFA , MATH-MA-INFADS , PHY-BA-NPW-INF 2/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Ü
Freitag
ZVZ
Dienstag
Dienstag
Donnerstag
Donnerstag
Freitag
Freitag
Freitag
Mittwoch
Mittwoch
Montag
Montag
Montag
2.

1.
2.
1.
6.
1.
3.
4.
1.
5.
3.
4.
6.
AVO
AVO
APB/E023/U
APB/E009/U
VMB/0302/U
APB/E006/U
APB/E023/U
HSZ/0301/U
BAR/0E85/U
APB/E023/U
APB/E010/U
HSZ/0105/U
APB/E009/U
APB/E008/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Doktorandenseminar Grundlagen der Programmierung FAK-INF-FF 0/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Einführung in das Parsing natürlicher Sprachen INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS2 , INF-BAS6 , INF-VERT2 , INF-VERT6 2/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V
Ü
Donnerstag
Mittwoch
2.
4.
APB/E006/U
APB/E001/U
wöchentlich
wöchentlich
Forschungsprojekt Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-PM-FPG 8P/PB deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Master-Praktikum Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-MA-PR 0/0/8 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Praktikum Verarbeitung natürlicher Sprachen INF-04-KP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-MA-PR , INF-VERT2 0/0/4 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Theorie der Gewichteten Baumautomaten INF-04-FG-TP , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS2 , INF-BAS6 , INF-PM-FOR , INF-VERT2 , INF-VERT6 4/2/0 deutsch Prof. Vogler Theoretische Informatik V
V
Ü
Donnerstag
Montag
Dienstag
3.
3.
4.
APB/E008/U
APB/E010/U
APB/E009/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich

Wissensbasierte Systeme

nach oben
Lehrveranstaltung Modul SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Complexity Theory CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS6 , INF-VERT6 , MCL-KR , MCL-PI , MCL-TCSL 4/2/0 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik V
V
Ü
Dienstag
Montag
Mittwoch
2.
2.
3.
APB/E005/U
APB/E008/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Forschungsprojekt Wissensbasierte Systeme INF-PM-FPA , INF-PM-FPG 0/0/8 deutsch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Forschungsprojekt Wissensbasierte Systeme (CMS) CMS-PROJ 0/0/12 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Forschungsseminar Logik und KI INF-AQUA , INF-PM-FOR 0/2/0 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik ZVZ AVO
Knowledge Graphs CMS-COR-KM , INF-B-510 , INF-B-520 , INF-BAS2 , INF-BAS6 , INF-E-3 , INF-PM-ANW , INF-PM-FOR , INF-VERT2 , INF-VERT6 , MCL-KR , MCL-TCSL 2/2/0 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik V
Ü
Dienstag
Dienstag
3.
5.
AVO
AVO
wöchentlich
wöchentlich
Komplexpraktikum Wissensbasierte Systeme INF-B-510 , INF-B-520 , INF-MA-PR 0/0/4, 0/0/8 deutsch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Research Project Knowledge-Based Systems (MCL) MCL-P 0/0/4 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO
Rule-based Paradigms in Knowledge Representation CMS-LM-ADV , CMS-LM-MOC , CMS-SEM , INF-04-HS , INF-AQUA , INF-D-940 , INF-PM-FOR , MCL-PS 0/2/0 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Ellmauthaler Theoretische Informatik ZVZ AVO
Teamprojekt Wissensbasierte Systeme (CMS) CMS-LM-TEA 0/0/8 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO

Anmerkungen

nach oben

Tag/Raum

  • ZVZ ... zur vereinbarten Zeit
  • AVO ... am vereinbarten Ort

Wochen

  • wöch. ... wöchentlich
  • 1. Wo ... ungerade Kalenderwoche
  • 2. Wo ... gerade Kalenderwoche

Semester im Sinne der Prüfungsordnung. Die Module werden mit dem jeweiligen Fachsemester ausgewiesen, in dem sie beginnen - Mehrsemestrige Module werden demzufolge mit einem ggf. niedrigeren Fachsemester ausgewiesen als die Studierenden tatsächlich sind..

Master-Niveau Die Lehrveranstaltung ist an Master- bzw. Diplomstudenten im Hauptstudium gerichtet. Diese Angebot ist optional und nur für fortgeschrittene Studenten empfohlen.

Module Zusätzlich zu den Modulen aus Bachelor/Master/Diplom Informatik, Medieninformatik und Informationssystemtechnik gibt es noch folgende Module für andere Studiengänge

  • MCL-* ... Master Computational Logic
  • DSE-10* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2010)
  • DSE-14* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2014)
  • INF-LA* ... Bachelor/Master Lehramt
  • INF-SE* ... Staatsexamen Lehramt (Gymnasium, Mittelschule, berufsbildende Schulen)

und folgende Pseudo-Module für ältere Studiengänge und Sonstiges

  • INF-04* ... Diplom Informatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • MINF-04* ... Diplom Medieninformatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • IST-05* ... Diplom Informationssystemtechnik, Prüfungs-/ Studienordnung 2005-2010
  • INF-LE* ... Lehrexport an andere Fakultäten/Fachbereiche
  • FAK-INF-FF ... Fakultative Lehrveranstaltungen für alle Studierende an der Fakultät Informatik

Prüfungen Art und Dauer von Prüfungsleistungen sind den Modulbeschreibungen zu entnehmen. Ausnahmen hierfür sind die Module INF-AQUA, INF-B-510/20/30/40, INF-B-610 und INF-D-940 - hier wird die Prüfungsform der jeweiligen Lehrveranstaltung explizit angegeben. Mögliche Prüfungsformen sind:

  • Seminararbeit und Präsentation
  • P(m) ... mündliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(s) ... schriftliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(PP) ... Praktikumsprotokoll
  • P(sA) ... schriftliche Ausarbeitung
  • P(PA) ... Projektarbeit
  • P(PE) ... bewertbares Ergebnis des Praktikums

Lehrangebot Wintersemester 2021/2022 - Institut Theoretische Informatik