Lehrangebot Sommersemester 2022 - Studiengang Computational Modeling and Simulation, Master, PO 2020

15.06.2024

Pflichtmodule Grundlagenausbildung

CMS-SEM Literature Studies in Computational Modeling

nach oben
CMS-SEM wird ab dem Sommersemester 2024 in Application Areas unterteilt dargestellt. Siehe CMS-SEM (Application Area A) Literature Studies in Computational Modeling bis CMS-SEM (Application Area F) Literature Studies in Computational Modeling. In vorherigen Semestern erscheint das Angebot noch nicht vereinzelt.
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Computational Life Science Seminar 0/2/0 englisch Dr. Gopan Künstliche Intelligenz Benotung Seminarvortrag von 30 Minuten in Englisch Ü Dienstag 4. APB/E009/U wöchentlich
Hauptseminar Computergraphik und Visualisierung 0/2/0 deutsch/englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik Seminararbeit und Präsentation Ü Donnerstag 2. APB/E009/U wöchentlich
Hauptseminar Immersive Modelling and Visualisation 0/2/0 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik Seminararbeit und Präsentation ZVZ AVO
Hauptseminar Research Frontiers in Immersive Media 0/2/0 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik Seminararbeit und Präsentation ZVZ AVO
Logic-Based Knowledge Representation 0/2/0 englisch Dr. habil. Straß Künstliche Intelligenz Seminararbeit und Seminarvortrag ges. 60h, davon Seminarvortrag 30min Ü Montag 5. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Knowledge Representation and Reasoning 0/2/0 englisch Prof. Hölldobler Künstliche Intelligenz P(m) Ü Donnerstag 5. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Mathematical Biology 0/2/0 englisch Prof. Deutsch Technische Informatik Seminararbeit und Präsentation Ü Montag 6. APB/E010/U wöchentlich
Seminar Selected Topics in Logic and Verification 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik eine schriftliche Ausarbeitung im Umfang von 5 bis 10 Seiten und ein ca. 30-minütiger Vortrag Ü Freitag 3. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Theoretical Computer Science 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik P(m): 30 min + P(sA): 75 Stunden Ü Mittwoch 1. APB/E005/U wöchentlich

Wahlpflichtmodule Grundlagenausbildung

CMS-COR-FAI Foundations of Artificial Intelligence

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Advanced Problem Solving and Search 2/2/0 englisch Dr. Gómez Álvarez Künstliche Intelligenz P
Ü
Ü
Ü
ZVZ
ZVZ
Montag
Montag


2.
3.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich

Wahlpflichtbereich fachliche Profilierung

CMS-CE-EL1 Computational Engineering Basics

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-CE-EL2 Computational Engineering Advanced

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-CLS-ELG Computational Life Science Basics

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich
Particle Methods 2/2/0 englisch Dr. Gopan Künstliche Intelligenz P(s) 90min bei > 10 Teilnehmern, ansonsten ggf. mündlich 20 min. V
Ü
Mittwoch
Freitag
3.
3.
APB/E023/U
APB/E009/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-CLS-MOS Modeling and Simulation in Biology

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Spatiotemporal Modeling and Simulation of Biological Systems 2/2/0 englisch Dr. Gopan Künstliche Intelligenz V
Ü
Dienstag
Dienstag
5.
6.
APB/E010/U
APB/E010/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-CLS-TEA Computational Life Science Teamproject

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
CMS Team Project Interactive Visual Computing 0/0/8 englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik ZVZ AVO
Teamprojekt Computational Biology 8P/PB englisch Prof. Sbalzarini Künstliche Intelligenz ZVZ AVO

CMS-CMA-ELV1 Computational Mathematics Advanced

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-CMA-ELV2 Computational Mathematics Applications

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich

CMS-EE-EL1 Computational Modeling in Engery Economics Basics

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich
Interactive Information Visualization – Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik Prüfungsform: P(s) 90min. + P(PA) 75h ZVZ AVO
Scientific Visualization 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik V
Ü
Montag
Montag
5.
6.
APB/E007
APB/E008
wöchentlich
wöchentlich

CMS-EE-EL2 Computational Modelling in Energy Economics Advanced

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich
Interactive Information Visualization – Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik Prüfungsform: P(s) 90min. + P(PA) 75h ZVZ AVO
Scientific Visualization 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik V
Ü
Montag
Montag
5.
6.
APB/E007
APB/E008
wöchentlich
wöchentlich

CMS-LM-ADV Advanced Logical Modeling

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced Logics 4/2/0 englisch Prof. Baier, Dr. Piribauer Theoretische Informatik P(m) 30 min V
V
Ü
Donnerstag
Freitag
Donnerstag
2.
2.
3.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Concurrency Theory 2/2/0 englisch Dr. Mennicke Theoretische Informatik P(m) 25 Min. V
Ü
Dienstag
Mittwoch
3.
3.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Datenbanktheorie 4/2/0 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik P(m) 25 Min. V
V
Ü
Dienstag
Montag
Dienstag
2.
2.
5.
APB/E005/U
APB/E007/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Description Logic 4/2/0 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik P(m) 25min V
V
Ü
Dienstag
Donnerstag
Mittwoch
6.
6.
5.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Human Reasoning and the Weak Completion Semantics II 4/2/0 englisch Prof. Hölldobler Künstliche Intelligenz P(m) V
Ü
Montag
Mittwoch
4.
4.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Laborkurs Modeling and Automated Verification 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik P ZVZ AVO wöchentlich
Linear Programming 3/1/0 englisch Dr. Di Gregorio Künstliche Intelligenz Online oral examination 20 min. V
Ü
Freitag
Freitag
5.
2.
APB/E005
APB/E010/U
wöchentlich
wöchentlich
Logic-based Ontology Engineering 2/2/0 englisch Dr.-Ing. Borgwardt, Dr. Koopmann Theoretische Informatik P(m) 20min V
Ü
Mittwoch
Freitag
2.
4.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Seminar Knowledge Representation and Reasoning 0/2/0 englisch Prof. Hölldobler Künstliche Intelligenz P(m) Ü Donnerstag 5. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Selected Topics in Logic and Verification 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik eine schriftliche Ausarbeitung im Umfang von 5 bis 10 Seiten und ein ca. 30-minütiger Vortrag Ü Freitag 3. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Theoretical Computer Science 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik P(m): 30 min + P(sA): 75 Stunden Ü Mittwoch 1. APB/E005/U wöchentlich

CMS-LM-AI Artificial Intelligence

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Description Logic 4/2/0 englisch Prof. Baader Theoretische Informatik P(m) 25min V
V
Ü
Dienstag
Donnerstag
Mittwoch
6.
6.
5.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Human Reasoning and the Weak Completion Semantics II 4/2/0 englisch Prof. Hölldobler Künstliche Intelligenz P(m) V
Ü
Montag
Mittwoch
4.
4.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Linear Programming 3/1/0 englisch Dr. Di Gregorio Künstliche Intelligenz Online oral examination 20 min. V
Ü
Freitag
Freitag
5.
2.
APB/E005
APB/E010/U
wöchentlich
wöchentlich
Logic-based Ontology Engineering 2/2/0 englisch Dr.-Ing. Borgwardt, Dr. Koopmann Theoretische Informatik P(m) 20min V
Ü
Mittwoch
Freitag
2.
4.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Seminar Knowledge Representation and Reasoning 0/2/0 englisch Prof. Hölldobler Künstliche Intelligenz P(m) Ü Donnerstag 5. APB/E005/U wöchentlich
Seminar Theoretical Computer Science 0/2/0 englisch Prof. Baader, Dr. Turhan Theoretische Informatik P(m): 30 min + P(sA): 75 Stunden Ü Mittwoch 1. APB/E005/U wöchentlich

CMS-LM-MOC Models of Computation

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced Logics 4/2/0 englisch Prof. Baier, Dr. Piribauer Theoretische Informatik P(m) 30 min V
V
Ü
Donnerstag
Freitag
Donnerstag
2.
2.
3.
APB/E005/U
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Concurrency Theory 2/2/0 englisch Dr. Mennicke Theoretische Informatik P(m) 25 Min. V
Ü
Dienstag
Mittwoch
3.
3.
APB/E005/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
Datenbanktheorie 4/2/0 englisch Prof. Krötzsch Theoretische Informatik P(m) 25 Min. V
V
Ü
Dienstag
Montag
Dienstag
2.
2.
5.
APB/E005/U
APB/E007/U
APB/E005/U
wöchentlich
wöchentlich
wöchentlich
Laborkurs Modeling and Automated Verification 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik P ZVZ AVO wöchentlich
Seminar Selected Topics in Logic and Verification 0/2/0 englisch Prof. Baier Theoretische Informatik eine schriftliche Ausarbeitung im Umfang von 5 bis 10 Seiten und ein ca. 30-minütiger Vortrag Ü Freitag 3. APB/E005/U wöchentlich

CMS-LM-TEA Logical Modeling Teamproject

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
Team Project Model Checking 0/0/8 englisch Dr. Klüppelholz Theoretische Informatik ZVZ AVO
Teamprojekt Wissensbasierte Systeme (CMS) 0/0/8 englisch Prof. Krötzsch, Dr. Ellmauthaler, Dr. Mennicke Theoretische Informatik ZVZ AVO

CMS-VC-ELG Visual Computing Basics

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Computergraphik II 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik P(m) 20min wenn <15 Teilnehmer, sonst P(s) 90min V Dienstag 1. + 2. HSZ/0401/H wöchentlich

CMS-VC-ELV1 Visual Computing Advanced

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Computergraphik II 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik P(m) 20min wenn <15 Teilnehmer, sonst P(s) 90min V Dienstag 1. + 2. HSZ/0401/H wöchentlich
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich
Experiments in Immersive Media 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA+PE) ZVZ AVO
Gesamtkunstwerk 0/0/4 de, en Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) ZVZ AVO
Immersive Experience Design 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) ZVZ AVO
Immersive Visualisation 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) Ü Dienstag 1. AVO wöchentlich
Interactive Information Visualization – Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik Prüfungsform: P(s) 90min. + P(PA) 75h ZVZ AVO
Particle Methods 2/2/0 englisch Dr. Gopan Künstliche Intelligenz P(s) 90min bei > 10 Teilnehmern, ansonsten ggf. mündlich 20 min. V
Ü
Mittwoch
Freitag
3.
3.
APB/E023/U
APB/E009/U
wöchentlich
wöchentlich
Scientific Visualization 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik V
Ü
Montag
Montag
5.
6.
APB/E007
APB/E008
wöchentlich
wöchentlich

CMS-VC-ELV2 Visual Computing Applications

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Prüfungsleistung Art Tag DS Raum Woche
Advanced User Interfaces - Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt, Dr. Rzayev Software- und Multimediatechnik P(s) 90min. + P(sA) 75h ZVZ AVO
Computergraphik II 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik P(m) 20min wenn <15 Teilnehmer, sonst P(s) 90min V Dienstag 1. + 2. HSZ/0401/H wöchentlich
Digitization and Data Analytics: Architectures, Methods, and Consequences 2/2/0 englisch Prof. Nagel Technische Informatik P(s) 90 min. V
Ü
Mittwoch
Donnerstag
2.
2.
WIL/A317/H
APB/E007/U
wöchentlich
wöchentlich
Experiments in Immersive Media 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA+PE) ZVZ AVO
Gesamtkunstwerk 0/0/4 de, en Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) ZVZ AVO
Immersive Experience Design 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) ZVZ AVO
Immersive Visualisation 0/0/4 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik P(PA) + P(PE) Ü Dienstag 1. AVO wöchentlich
Interactive Information Visualization – Vorlesung mit Übung 2/2/0 deutsch/englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik Prüfungsform: P(s) 90min. + P(PA) 75h ZVZ AVO
Particle Methods 2/2/0 englisch Dr. Gopan Künstliche Intelligenz P(s) 90min bei > 10 Teilnehmern, ansonsten ggf. mündlich 20 min. V
Ü
Mittwoch
Freitag
3.
3.
APB/E023/U
APB/E009/U
wöchentlich
wöchentlich
Scientific Visualization 2/2/0 englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik V
Ü
Montag
Montag
5.
6.
APB/E007
APB/E008
wöchentlich
wöchentlich

CMS-VC-TEA Visual Computing Teamproject

nach oben
Lehrveranstaltung SWS Sprache Dozent Institut Art Tag DS Raum Woche
CMS Team Project Interactive Visual Computing 0/0/8 englisch Prof. Dachselt Software- und Multimediatechnik ZVZ AVO
CMS Teamproject Immersive Systems 0/0/8 englisch Jun.-Prof. McGinity Software- und Multimediatechnik ZVZ AVO
Forschungsprojekt Computergraphik und Visualisierung 0/0/8 deutsch/englisch Prof. Gumhold Software- und Multimediatechnik ZVZ AVO

Anmerkungen

nach oben

Tag/Raum

  • ZVZ ... zur vereinbarten Zeit
  • AVO ... am vereinbarten Ort

Wochen

  • wöch. ... wöchentlich
  • 1. Wo ... ungerade Kalenderwoche
  • 2. Wo ... gerade Kalenderwoche

Semester im Sinne der Prüfungsordnung. Die Module werden mit dem jeweiligen Fachsemester ausgewiesen, in dem sie beginnen - Mehrsemestrige Module werden demzufolge mit einem ggf. niedrigeren Fachsemester ausgewiesen als die Studierenden tatsächlich sind..

Master-Niveau Die Lehrveranstaltung ist an Master- bzw. Diplomstudenten im Hauptstudium gerichtet. Diese Angebot ist optional und nur für fortgeschrittene Studenten empfohlen.

Module Zusätzlich zu den Modulen aus Bachelor/Master/Diplom Informatik, Medieninformatik und Informationssystemtechnik gibt es noch folgende Module für andere Studiengänge

  • MCL-* ... Master Computational Logic
  • DSE-10* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2010)
  • DSE-14* ... Master Distributed Systems Engineering (PO 2014)
  • INF-LA* ... Bachelor/Master Lehramt
  • INF-SE* ... Staatsexamen Lehramt (Gymnasium, Mittelschule, berufsbildende Schulen)

und folgende Pseudo-Module für ältere Studiengänge und Sonstiges

  • INF-04* ... Diplom Informatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • MINF-04* ... Diplom Medieninformatik, Prüfungs-/ Studienordnung 2004
  • IST-05* ... Diplom Informationssystemtechnik, Prüfungs-/ Studienordnung 2005-2010
  • INF-LE* ... Lehrexport an andere Fakultäten/Fachbereiche
  • FAK-INF-FF ... Fakultative Lehrveranstaltungen für alle Studierende an der Fakultät Informatik

Prüfungen Art und Dauer von Prüfungsleistungen sind den Modulbeschreibungen zu entnehmen. Ausnahmen hierfür sind die Module INF-AQUA, INF-B-510/20/30/40, INF-B-610 und INF-D-940 - hier wird die Prüfungsform der jeweiligen Lehrveranstaltung explizit angegeben. Mögliche Prüfungsformen sind:

  • Seminararbeit und Präsentation
  • P(m) ... mündliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(s) ... schriftliche Prüfung im angegebenen Umfang
  • P(PP) ... Praktikumsprotokoll
  • P(sA) ... schriftliche Ausarbeitung
  • P(PA) ... Projektarbeit
  • P(PE) ... bewertbares Ergebnis des Praktikums

Lehrangebot Sommersemester 2022 - Studiengang Computational Modeling and Simulation, Master, PO 2020